der Unterricht

Ziel des Hebammenbesuchs in der Schule ist es, den Jungen und Mädchen die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett näher zu bringen. Das Angebot soll die Kinder in ihrem Vertrauen in die eigenen körperlichen Fähigkeiten sowie ihr allegemeines Körperbewusstsein stärken.

Konkret wird den Schülerinnen und Schülern näher gebracht, dass:
- die Schwangerschaft ein natürlicher Vorgang ist.
- der Körper einer Frau in der Lage ist, ein Kind wachsen zu lassen.
- sie es bis zur Geburt beschützen kann.
- jede Frau gebären kann und die Hebamme ihr dabei hilft.
- sich Mutter und Baby nach der Geburt erholen müssen.
- Muttermilch die natürliche Ernährungsform für Babies ist.
- sich die neue Familie erst aneinander gewöhnen muss.

Ich vermittle Kindern Schwangerschaft und Geburt altersgerecht als
etwas Natürliches und zwar nicht als reinen Vortragsmonolog. Ich ar-
beite mit sehr anschaulichen Materialien und Spielen, in denen das
Besprochene nachgestellt wird. So entsteht echter Mitmachunterricht
mit einem Höchstmaß an Interaktivität. Die Kinder können das Gehörte
und Gesehene leicht in die eigene Erlebniswelt integrieren.